Menü schließen

Chocolate

Chocolate
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berle Palette
Chocolate Berle Palette
79,90 64,00 €
-19

Chocolate Skateboards bei MOREBOARDS

Chocolate Skateboards mit dem typischen Chunk Logo gibt es seit 25 Jahren und ist ein fixer Bestandteil in der Skateboard Community.

Chocolate Skateboards begann 1994 als Schwestercompany zu Girl Skateboards und war somit eine der Brands unter der Schirmherrschaft von Crailtap. Während bei Girl etablierte Pros unter Vertrag standen, sammelte sich rund um Chico Brenes ein Team von vielversprechenden Talenten. Der ursprünglich geplante Name für Chocolate wäre aber ein anderer gewesen,  fast wäre die Brand dabei unter dem Namen Sister an den Start gegangen.

Der große Rivale von Crailtap zur damaligen Zeit, World Industries Eigentümer Steve Rocco, ließ sich vorzeitig die Rechte an dem Namen sichern, um der Girl Crew rund um Rick Howard und Mike Carroll eins auszuwischen. Aus Sister wurde so Chocolate Skateboards und über die Jahre waren bekannte Namen wie Gino Ianucci, Stevie Williams, Marc Johnson, Paulo Diaz oder Keenan Milton auf Chocolate Decks unterwegs.

Chocolate Skateboards ist heute eine der einflussreichsten Marken im Skatezirkus und ist von dort auch nicht mehr wegzudenken. Wichtiges Detail am Rande: in den 90er Jahren hatte das Skate Team von Chocolate maßgeblichen Einfluss auf die Weiterentwicklung von Streetskating. Außerdem schafft es Chocolate auch heute noch mit einprägsamen Boardgrafiken und zahlreichen Videoklassikern, wie "Hot Chocolate" (2004) und "Pretty Sweet" (2012), immer wieder auf sich aufmerksam zu machen.

Enjoy Skateboarding and roll with Soul!

Chocolate

Chocolate