Menü schließen

Line

Line

Mit K2 als Mutterunternehmen blickt Line auf 20 Jahre Skigeschichte zurück. Der Grundgedanke von Line Ski ist zurück zuführen auf ein Uni Projekt des Erfinders Jason Levinthal. Als Abschlussarbeit der Universität von Buffalo, New York, versuchte er einen Ski zu designen, der das gleiche Fahrgefühl habe wie ein Snowboard. So entstand der erste TwinTip Shape. Nach Absolvierung der Uni realisierte Levinthal diesen Gedanken und baute in der Garage seiner Eltern die ersten Line Ski. Die Zusammenarbeit mit dem Freeskifahrer Eric Pollard entstand 1998 und versierte sein Vorhaben noch zunehmend. Skimodelle wie der „Afterbang“ oder der „Tease“ gehören zum Fixprogramm der Brand.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!