LEVIS SKATEBOARDING COLLECTION

Levis Skateboarding

LEVIS SKATEBOARDING COLLECTION

Seit über 30 Jahren gibt es im Hause Levis die Skateboarding Jeans Kollektion. Sie setzt sich zusammen aus klassischen Styles mit ausgesuchten Eigenschaften die speziell für Skater eine hohe Qualität erreicht.
Die Kollektion ist darauf fokussiert, stärkere Verarbeitungen, Haltbarkeit und Komfort zu optimieren. Die Jeans sind einfach langlebiger, an kritischen und stark beanspruchten Stellen gestärkt und können daher richtig „geripped“ werden. LYCRA® Einsätze sorgen für Kraft und Elastizität, zugleich bieten sie Klima regulierende Fähigkeiten. Auch das Design ist einmalig der Skateboard Kollektion angepasst – kleine Taschen in der Innenseite, in verschiedene Farben heben sich hervor und bieten einen unverfälschten Look. Schon in den späten sechziger Jahren schwörten die Jungs von Zephyr auf Levi’s Hosen und Vans Schuhe – zu recht – die Produkte haben sich bis heute – 2015 – bewährt.

Über Levis

Das Unternehmen ist globaler Marktführer beim Verkauf von Jeans und anderer lässiger Hosen Bekleidung. Das Modell Levi’s 501 ist vermutlich die bekannteste und meist getragene Jeans der Welt. Sie wurde erstmals 1890 mit der Produktionsnummer benannt. Diverse Accessoires werden mittlerweile unter dem Markennamen angeboten, neben Gürteln, Schuhen, Brillen und Brieftaschen auch Uhren. Legendär sind die Levi’s-Werbespots. Markenzeichen sind seit 1886 das auf die robuste Verarbeitung hinweisende „two-horse-brand“, das zwei Pferde zeigt, die vergeblich eine eingespannte Jeans zu zerreißen versuchen und seit 1936 das Stofflogo an der hinteren rechten Tasche, je nach Modell in rot (red tab) oder in orange.

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.