LOADED longboards

loaded

Loaded Longboards – Made in USA!

Die populäre Marke aus Kalifornien brachte vor nicht allzu langer Zeit ihr erstes Board auf den Markt, das „Vanguard“ und traf damit genau ins Schwarze.

Skateboarden ist gerade in der Renaissance Periode in Bezug auf Design und Kreativität – so nutzt es auch Loaded Longboards und passt sich dem Markt individuell und mit viel Qualität an. Der Gedanke bleibt nachhaltig, einfache und langlebige Designs bewähren sich und den Spirit spürt man bei jedem Produkt. Loaded Longabords verkörpert einen ethischen Gedanken verbunden mit Haltbarkeit und einer hochwertigen Produktion.

Das spiegelt sich natürlich in den Produkten wieder, und der Loaded HYPE wird auch 2015 weitergehen. Seit neuesten gibt’s auch hochklassige Snowboards, deren Designs die nächsten Jahre gleich bleiben werden.

 

THE DERVISH SAMA

dervish sama

Das Dervish Sama – von Loaded Longbaords – Es wird nicht umsonst das FLAGSHIP Produkt der renomierten Board Schmiede genannt. Ein flexibler, aus Bambus gebauter Carver der Lust auf mehr garantiert. Viele Riding Styles können mit genug Performance neue Inspirationen bringen und dir Gedankenlose Minuten auf dem Board bereiten. Ab 2015 gibt’s auch ein neues Design ganz im Bauhaus Stil.

 

THE TAN TIEN

tan tien

Das Tan Tien von Loaded Longbaords – für den progressiven Riding Style oft genau das richtige. Dieses Schmuckstück erlaubt es auch stark an den eigenen Tricks zu feilen. Eine Fuß-einschließende Concave und Drop trough Konstruktion gepaart mit einem Camber und unterstützender Nose und Tail bieten die richtige Mischung.
Auf jeden Fall der perfekte Begleiter für carve-orientierte Rider die ihre Tricks verbessern wollen.

 

THE FATTAIL

fattail

Das Fat Tail von Loaded Longbaords -Designed um zu pumpen, carven, slalom, freestyle oder andere generelle Situationen zu handeln ist das FATTAIL die richtige Wahl. Hier kommt der Surf-Style richtig zur geltung und das topmounted, Camber Deck sorgt für energische Performance.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.