"Oakley" Line Miner XM

"Oakley" Line Miner XM
135,20 € * 169,00 € * (20% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Markenfarbe:

  • Innsbruck Anichstr. 6 6020 Innsbruck
    OAKLEY Innsbruck Maria Theresien Strasse 42a 6020 Innsbruck
    Graz Lazarettgürtel 55 8020 Graz
    Mayrhofen Hauptstr. 456 6290 Mayrhofen
    Amstetten City Center Amstetten 3300 Amstetten
    Klagenfurt Alter Platz 19 9020 Klagenfurt
    Linz Rudigierstrasse 1 4020 Linz
    Wels Salzburgerstrasse 223 4600 Wels
    Leoben Hauptpl. 19, Top 104 8700 Leoben
    St Johann Hauptstraße 35 5600 St. Johann i.P.
Nach über 40 Jahren unermüdlicher Innovation ist diese Kollektion den ursprünglichen Fahrern... mehr
Produktinformationen "Line Miner XM"

Nach über 40 Jahren unermüdlicher Innovation ist diese Kollektion den ursprünglichen Fahrern gewidmet, die durch das Testen der Oakley-Technologie der Weiterentwicklung maßgeblich auf die Sprünge geholfen haben. Es handelt sich dabei um die legendären Skifahrer und Fahrer, die ihre Leistungen bis an die Grenze getrieben und uns so inspiriert haben, dasselbe für unsere Technologie umzusetzen. Wir haben die Riemen mit unserem originalen Factory Pilot Logo versehen und neue Farbkombinationen hinzugefügt, um die Erweiterung und Sichtbarkeit dieser traditionsreichen Kollektion fortzusetzen.

Die originale Line Miner wurde als Skibrille mit einem ultimativen Panoramablick und einem zylindrischen Design entwickelt. Die Brille sitzt näher als je zuvor an Ihrem Gesicht, wodurch Sie eine unglaubliche Sicht seitliche Peripheriesicht und nach unten haben. Die Line Miner hat eine mittlere Passform und ist so optimal für viele Gesichtsformen geeignet. Ihr Design ist mit den meisten Helmen kompatibel.

Features:

•Erhältlich mit Prizm™ Brillenglastechnologie
•Passform: Medium
•inklusive Microbag zur Aufbewahrung und Reinigung der Brille
•Unauffällige Rahmeneinkerbungen in Höhe der Schläfen ermöglichen das bequeme Daruntertragen von Brillen mit Sehstärke
•40 mm breiter, einstellbarer Riemen mit Silikonfutter für einen sicheren Sitz
•Flexibles O Matter® Gestell passt sich Ihrer Gesichtsform an, auch bei Extremkälte
•Der flache Rahmen bietet eine verbesserte Sicht und Helmkompatibilität
•Ganztägiger Tragekomfort dank des feuchtigkeitsabführenden, dreischichtigen Polarfleece-Schaumstoffs
•Das spritzgegossene Plutonite®-Glasmaterial bietet hervorragenden UV-Schutz und filtert zu 100 % UVA-/UVB- und UVC- Strahlen und schädliches blaues Licht bis zu 400 Nm
•Dual-Gläser mit hochwertiger Optik und F3 Antibeschlagbeschichtung
•Reduzierte Blendeffekte und optimierte Lichtdurchlässigkeit dank Iridium®-Glasbeschichtung (optional)
•Erfüllt die Anforderungen an Stoßfestigkeit gemäß den Normen ANSI Z87.1 und EN 166

Saison: 22019
Geschlecht: Herren
Farbe: pink
Weiterführende Links zu "Line Miner XM"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Line Miner XM"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Oakley

Oakley der bekannteste Brillenhersteller der Welt

Oakley ist wohl einer der Sonnenbrillen und Goggles Hersteller der Welt. Im Profi Sport sowie im Lifestyle Bereich gibt es nur wenige Brands, welche wie Oakley laufend Innovationen für den gesamten Sport auf den Markt bringen. Seien es hochtechnische Materialien oder brandneue Technologien welche dann nur noch durch das Oakley-Typische und einzigartige Produktdesign („organisch trifft künstlich“) übertroffen werden.

Dahinter steckt die Handschrift von Oakley Gründer James „Jim“ Jannard, der 1975 eine Firma zum Handel von Motocross-Teilen gründete – benannt nach seinem Hund „Oakley“. Jannard erkannte das Potential in ergonomisch geformten Motocross Griffen mit einer Gummi-Oberfläche für besseren Grip. Schnell machte sich Jannard in der Motocross-Szene einen Namen. Um sichtbarer auf der Rennstrecke zu sein experimentierte Jannard schon bald mit Motocross Goggles aus funktionellen Kunststoffen unter dem Namen „O-Frame“.

Schneebrillen und Sonnenbrillen und die zugehörige Streetwear waren nur eine Frage der Zeit. Recht schnell wurde so aus dem von Innovation getriebenen Ein-Mann Betrieb eine der Marken im Performance Sport-Optik Bereich wie auch im sportlichen Lifestyle. 

Die überlegenen Oakley Linsen-Technologien

Oakley Polarized - Blendschutz mit einer kompromisslosen Klarheit

Kopfschmerzen, die von blendendem Licht herrühren, können einem den ganzen Tag ruinieren. Golfer müssen häufig mit Leistungseinbußen fertig werden, die von Blendungen durch Wassergräben, Bunker und ebene Bereiche herrühren. Angelausflüge können sich als ergebnislos erweisen, wenn blendende Lichtstrahlen im Wasser reflektiert werden und man die Angelhaken nicht mehr erkennen kann. Fahren bei gleißendem Licht kann riskant sein, und Radfahrer, die im Straßenverkehr unterwegs sind, wissen, wie durch Blendungen Schlaglöcher und andere Gefahren nicht mehr rechtzeitig entdeckt werden können. Jeder Ski- oder Snowboardfahrer kann Ihnen erzählen, wie Blendungen ablenken, die geistige Konzentration verringern und durch große Anspannungen Energie rauben. Aus diesem Grund haben wir für Hochleistungssportler HD-polarisierte Gläser entwickelt – doch unsere Technologie soll allen dienen! Denn dem blendenden Licht ist es egal, ob Sie ein Sport-Champion sind, nur am Wochenende sportlichen Aktivitäten nachgehen oder einfach jemand sind, der sich gerne in der Sonne aufhält.

Oakley HDO® - Kompromisslose Klarheit für eine rasiermesserscharfe Fokussierung

Die Gläser von Oakley High Definition Optics® (HDO®) bieten eine optimale Sicherheit und Leistung und werden so selbst den kompromisslosen Ansprüchen von Hochleistungssportlern gerecht, die sich mit nichts weniger als der deutlichsten, schärfsten und präzisesten Sicht zufriedengeben möchten. Die Gläser ermöglichen ein noch genaueres und noch präziseres Sehen als konventionelle Gläser, bei denen die Bilder vergrößert und Gegenstände so dargestellt werden, als wären sie von ihrer eigentlichen Position verschoben worden. Dank HDO hingegen werden die Gläser von Oakley den Prüfstandards des American National Standards Institute (dem Leistungsmaßstab für die Brillenindustrie) gerecht bzw. übertreffen diese sogar.Im Rahmen des sogenannten Clarity-Tests (Schärfetest) wird die Schärfe gemessen, mit der die Bilder durch die Gläser gesehen werden. Anhand des sogenannten Refractive Power-Tests (Brechungskraft) wiederum wird dann ermittelt, wie die Sicht durch minderwertige Gläser verzerrt wird, durch welche die Bilder vergrößert werden, während mit dem Prism-Test (Prisma) gemessen wird, wie anhand der Gläser das Licht gebeugt wird und Gegenstände so dargestellt werden, als wären sie von ihrer eigentlichen Position verschoben werden. Dank dieser Tests wird deutlich, wie Ihr Sehvermögen durch konventionelle Gläser beeinträchtigt werden kann.

Oakley PRIZM® - Eine neue Dimension von Durchblick und Kontrasten

PRIZM ist aktuell die wohl modernste Linsen Technologie von Oakley. Und Oakley macht auch kein Geheimnis daraus, dass PRIZM® zugleich die Zukunft von Oakley ist. Es gibt keine andere Linsen-Technologie, egal ob im Lifestylebereich, bei einer Snowgoggle, im Bike Downhill oder in anderen Performance-Sportarten. PRIZM® erzeugt eine nie dagewesene, Kontrastdarstellung und Klarheit welche auch das kleinste Detail erreicht. Selbst bei stumpfen und diffusen Sichtverhältnissen erreicht man im Schnee, auf der Straße oder auf einem Singletrail im Wald bei geringer Anstrengung schärfste Eindrücke und Kontraste, welche in keiner Weise mit bloßem Auge oder anderen Linsen erreichbar sind. Vergleicht man eine Schneebrille oder Goggle wie auch eine Sonnenbrille mit herkömmlichen Linsen mit PRIZM® ist die Entscheidung gefallen. PRIZM® ist überragend und wird zukünftig in nahezu allen Farben, Formen und Modellen von Oakley verfügbar sein. PRIZM® ist weit mehr als eine Weiterentwicklung. Oakley hat mit dieser überlegenen Technologie die Latte auf ein unglaubliches Level gelegt.

Oakley INFERNO® - die beheizbare Goggle für klare Sicht mit PRIZM® Linse

Die Oakley PRIZM® INFERNO® Goggle Technologie ist eine Kombination von einer Goggle-Lense, welche mit PRIZM® Technologie und somit Kontraste und Seheigenschaften höchster Güte liefert, kombiniert mit der brandneuen Oakley INFERNO® Technologie. Hier kann die Snow Goggle-Scheibe über einen Akku auf Knopfdruck blitzschnell beheizt und somit frei von Dampf, Beschlag und kondensflüssigkeit machen. Spirch bei Schneefall, nach einem Powderrun, nach ein paar intensiven Sprays lässt sich Schnee auf der Goggle kaum verbeiden. Im Hohlraum zwischen Gesicht und Goggle-Scheibe ist die Luft annähernd auf Körpertemperatur - an der Scheiben-Außenseite herrschen oft Minus-Grade. Was klarerweise zu Kondensation an der Scheibe bzw zur Flüssigkeitsansammlung an der Goggle-Linse führt. Durch ein recht schnelles Erhitzen durch die INFERNO® Technologie wird dieser Kreislauf recht schnell unterbrochen, da die Temperatur der Scheibe kurzfristig angehoben wird. Der Effekt des Beschlagens, welcher bei herkömmlichen Schneebrillen recht schwer zu beenden ist, da wischen oder reiben mit Reinigungstuch oder Handschuhen das Ergebnis meist nur verschlechtert. Klar INFERNO® muss man nicht haben. Wer es hat ist aber klar im Vorteil - klare, freie Sicht - und das noch mit PRIZM® Lense, ist einfach der Hammer.

Die Oakley Sonnenbrille - Top Modelle

Im Lifestyle Bereich stellt die Oakley Frogskin nach wie vor einen Klassiker dar. Ebenso entwickelt sich die "Silver" wie auch die "Latch" oder die Crossrange zu beliebten Klassikern, welche langsam der Erfolgsgeschichte der legendären "Holbrook" folgen. Auch die "Mainlink" hat das Zeug zum Klassiker. Herauszuheben gilt das Upgrade der "Holbrook" - die "Holbrook Metal" in Metallausführung mit genialer Oberfläche und super Touch.

Weit martialischer und etwas massiver kommen die "Fuel Cell" wie auch die "Turbine"  mit größerem stärkerem Rahmen sind sie die Frames & Shades für die richtigen Kerle. Auch die "Two Face" reiht sich hier ein. Erinnerungen an die "Gascan" werden wach. Klare Shapes, starke geradkantige Formsprache.

Für den Sport-, und Performance Bereich sind es nach wie vor Modelle wie die "Jawbreaker" die "Radar" oder die "EVZERO" und die "Flak" welche in unterschiedlichsten Rahmenfarben und Lense-Farben weiterhin im absoluten Leistungsbereich wie Roadbike, Running, Marathon und Mountainbike den Ton bei Oakley angeben.

Oakley-Prizm-Sportbrille

Goggles und Schneebrillen von Oakley

Die "Flight Deck" mit ihrem Rahmenlosen Goggle Design ist nach wie vor in unzähligen Farbkombinationen der Blickfang schlechthin. Während die "Line Miner" Goggle das Old-School Gegenstück bietet, schlanker klarer einfärbiger Frame, flache Scheibe - klassische Farben bei Frame wie auch was das Linsen-Design angeht. Retro kommt auch bei Oakley an.

Klassiker wie die "A-Frame" welche schon seit über 10 Jahren im Oakley Goggle Programm einen fixen Platz einnehmen oder auch die "Cannopy" welche man zu den Klassikern zählen darf sind wie immer fix gesetzt. Natürlich in noch mehr Farbvarianten was Strap, Linse und Frame betrifft.
Hätte ich fast die "Crowbar" vergessen, tatsächlich. Klassischer und stylischer geht es was Snow-Goggles betrifft fast nicht. Auch heuer wieder in neuen Farbkombis!

Eine Liga für sich ist nach wie vor die "Oakley Airbrake" für den MX Bereich, wei auch die "Mayhem PRO" welche ebenso für Motocross wie auch Enduro und Downhill konzipierrt sind. Die "XS O-Frame" stellt im Bereich Motocross, Dirtbike, Downhill usw natürlich nach wie vor den Industriestandard dar.