Menü schließen

Rip N Dip

Rip N Dip
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU

Rip N Dip - das Alien und die Katze mit dem Stinkefinger!

angefangen hat die Rip N Dip Geschichte 2009 in sonnigen Orlando in Florida - Ryan O'Connor's Herz schlägt für Skateboarden und seine Fashion. Er startete damit schrullige gratis Give-Aways herzustellen und konnte sein großes Netzwerk der Skateboard Community schnell erobern. Bald produzierte Ryan seine erste T-Shirt Linie welche den Aufdruck Rip'N'Dip trug. Dabei ist es dann auch geblieben. 

Heute sind das grüne Alien mit herausgestreckter Zunge und die weiße Katze, welche Stinkefinger oder ihren Hintern zeigt, Ikonen in der Skatebaord-Fashion. Klassische Symbole wie der Smileys oder Produkte und Logos sehr großer Brands werden mit der Katze und dem Alien laufen karrikiert und aufs Glatteis geführt. 
Mittlerweile hat RipNdip seinen Hauptsitz an der Westküste, in Californien - vermutlich weil hier was Skateboarden betrifft einfach mehr los ist als in Florida.

 

1 von 2

Rip N Dip

Rip N Dip