5 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
DC Shoes USA - Cruiser Jacket - poncho stripe
DC CRUISER JACKET Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
219,95 €
DC Shoes USA - Command Jacket - leather brown
DC COMMAND JACKET Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
299,95 €
DC Shoes USA - Nomand Pant - black
DC NOMAD PANT Snowboardhosen
Inhalt 1 Stück
209,95 €
DC Shoes USA - Servo Jacket - leather brown
DC SERVO JACKET Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
219,95 €
DC Shoes USA - Replay Youth Pant - black
DC RELAY YOUTH PANT Snowboardhosen
Inhalt 1 Stück
129,95 €
Burton - Spectre - Snowwear - Handschuhe - Handschuhe - enlisted
Burton SPECTRE Handschuhe
Inhalt 1 Stück
45,00 €
Burton - Aubrey - Snowwear - Funktionsjacken - Snowboardjacken - bohmia/speedbud
Burton AUBREY PARKA Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
150,00 €
Burton - Elite - Snowwear - Funktionshosen - Snowboardhosen - grapeseed
Burton ELITE CARGO Snowboardhosen
Inhalt 1 Stück
110,00 €
Burton - Prowess - Snowwear - Funktionsjacken - Snowboardjacken - forest knight/rifle green
Burton PROWESS JK Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
260,00 €
Stance - Silky - Snowwear  Funktionswäsche - Technische Socken - black
Stance SILKY Technische Socken
Inhalt 1 Stück
17,99 €
Stance - Pangea - Snowwear - Funktionswäsche - Technische Socken - black
Stance PANGEA Technische Socken
Inhalt 1 Stück
31,99 €
Stance - Candy - Snowwear - Funktionswäsche - Technische Socken - grey
Stance CANDY Technische Socken
Inhalt 1 Stück
27,99 €
Stance - Live Long - black
Stance LIVE LONG Technische Socken
Inhalt 1 Stück
17,99 €
Stance - Outland - black
Stance OUTLAND Technische Socken
Inhalt 1 Stück
17,99 €
Stance - Jelly - multi
Stance JELLY Technische Socken
Inhalt 1 Stück
17,99 €
Stance - Queen - wine
Stance QUEEN Technische Socken
Inhalt 1 Stück
34,99 €
Stance - Hello - white
Stance HELLO Technische Socken
Inhalt 1 Stück
21,99 €
Stance - Sonora - black
Stance SONORA Technische Socken
Inhalt 1 Stück
23,99 €
Stance - Big Lou - Grey
Stance BIG LOU Technische Socken
Inhalt 1 Stück
27,99 €
Stance - Brando Snow - olive
Stance BRANDO SNOW Technische Socken
Inhalt 1 Stück
23,99 €
Stance - Dad Cam - green
Stance DAD CAM Technische Socken
Inhalt 1 Stück
21,99 €
Stance - Smoke Shack - olive
Stance SMOKE SHACK Technische Socken
Inhalt 1 Stück
17,99 €
Burton - Wool Liner - true black
Burton WOOL LINER Handschuhe
Inhalt 1 Stück
35,00 €
Burton - Dunmore Jacket - forest night
Burton DUNMORE JACKET Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
250,00 €
Cheap Monday - Cheap Scarf - grey melange
Cheap Monday Cheap scarf Schals
Inhalt 1 Stück
25,00 €
Burton - Uproar jacket - forest night jackson
Burton UPROAR JACKET Snowboardjacken
Inhalt 1 Stück
150,00 €
Burton - Emblem Sock - faded heather
Burton EMBLEM SOCK Technische Socken
Inhalt 1 Stück
20,00 €
Burton - Spectre Glove - high supply
Burton SPECTRE GLOVE Handschuhe
Inhalt 1 Stück
45,00 €
Burton - Emblem Sock - olive branch heather
Burton EMBLEM SOCK Technische Socken
Inhalt 1 Stück
20,00 €
Burton - Party sock - lumberjack
Burton PARTY SOCK Technische Socken
Inhalt 1 Stück
24,00 €
Burton - Gore Underglove - true black
Burton GORE UNDERGLOVE Handschuhe
Inhalt 1 Stück
85,00 €
Burton - Minxy Poncho - forest night heather
Burton MINXY PONCHO Fleecejacken
Inhalt 1 Stück
90,00 €
5 von 11

Snowwear, Snowboardjacken, Hosen, Fleece, Layer und Handschuhe im MOREBOARDS Online Shop!

Mit Snowboarden hat damals bei MOREBOARDS alles begonnen – und erst als die Snowboards und Bindungen sowie Snowboardboots Anfang der 90er Jahre halbweg ausgereift waren beschäftigen sich Marken wie Burton mit der entsprechenden Outerwear und Snowwear, Handschuhen und Goggles. Der Powder war am Anfang das was gezählt hat und der Auftrieb des Snowboards im Vergleich zum Alpinski verursachte eine neue Euphorie im Wintersport. Das Terrain im Backcountry fordert jedoch die Bekleidung. Und die richtige Snowwear, wie Snowabordjacke und Snowboardhose wie auch Funktionsunterwäsche und wärmende Schichten wie Fleece-Jacken wurden immer wichtiger und wurden ebenso stark weiter entwickelt. Doch nicht nur die Funktion wie Atmungsaktivität, sprich Dampfdurchlässigkeit und Wasserdichte bzw Wassersäule und verklebte Nähte sind wichtig. Ein guter Schneefang in der Snowboard Jacke wie auch angenehme Bünde an den Ärmelenden sind Parameter einer Snowboardjacke.

Bei den Snowboardhosen gilt gleiches wie bei den Jacken und noch mehr – die Hose bzw der Unterleib und Beine sind beim Snowboarden wesentlich stärker dem direkten Schneekontakt ausgesetzt. Und wieder: Wassersäule, Atmungsaktivität wie auch Fütterung und Lüftungsschlitze bzw Reißverschluss-Schlitze sind hier der Standard. Praktische Taschen, Fächer, Gamaschen am Hosenunterende um zum Boot hin dicht abzuschließen sind Standard geworden. Hinsichtlich Schnitt unterliegt dieser stark den aktuellen Trends. Wo in den 90ern alles recht „regular“ gestartet hat endeten die Schnitte bei Ultra-Baggy in der großen Snowpark-Ära des Snowboardens Ender der 00er Jahre. Die Snowboardhosen wurden dann um 2010 richtig slim und man musste in den Städten auf Rails unterwegs sein. Bei den Snowboardjacken ist zu sagen – bei weiten Hosen war die Jacke tendentiell kürzer – je enger die Snowboard Funktionshose, desto schmaler und länger waren die Oberteile bzw Snowboard Jacken geschnitten. Aktuell teilt sich das Lager grob in zwei Lager - in die Backcountry Abteilung und in die Style-lastigere Fraktion. Die Backcountry Snowboarder tragen ihre Snowwear, welche vor allem durch Performance sprich Funktion punktet. Hier ist wichtig, dass für einen Hike in Schichten Snowwear ausgezogen werden kann. Sprich Funktionsunterwäsche bildet die Basis, darüber eine Funktionshose die nicht zu weit ist, mit Lüftungsschlitzen versehen um diese bei Hikes und Aufstiegen mit dem Splitboard öffnen zu können.

Am Oberkörper ebenso ein Funktions-Shirt, darüber einen Layer wie eine Fleece Jacke, darüber eine Weste auf Primaloft Basis oder statt Fleece und Primaloft-Weste eine Primaloftjacke. Abschließend dann eine ungefütterte, leichte Funktionsjacke mit verklebten Nähten, Lüftungsschlitzen, und Material mit hoher Wassersäule und starker Dampfurchlässigkeit. Sprich bei Aufstiegen atmet die Jacke etwas, verstärkt wird der Effekt durch das Öffnen der Lüftungsschlitze. Wird es zu warm, kann die Jacke ausgezogen werden. Primaloft oder Fleece bietet noch genug Wärme am Oberkörper und die Außenschicht, sprich die Funktions-Snowboardjacke welche leicht und kompakt ist, kann bequem in den Rucksack gepackt werden. Um Bewegungsfreiheit zu gewähren sind Backcountry Jacken und Funktionshosen nicht zu weit geschnitten, da das Material einem ein kompakteres und wendigeres Gefühlt gibt – man spart auch Gewicht. Für die Abfahrten gilt dann volle Funktion, alle Zips schließen, Schneefang, Bünde an den Händen, Gamaschen in der Funktionshose über die Snowboard Boots ziehen um das Eindringen von Schnee und Feuchtigkeit zu verhindern.

Marken wie Burton AK, Patagonia oder Ortovox feiern hier ihr Heimspiel und sind in unserem Onlineshop jederzeit beliebte Objekte. Bei der Allmountain Style-Fraktion wird aktuell midwide getragen. Die Oberteile sind stark von der aktuellen Streetwear geprägt. Sprich auch hier ist der Parka und die Cargo-Hose bzw der Workingwear Einfluss sichtbar. Cargo, also Frachtgut bedeutet schlussendlich große Taschen links und rechts an den Seiten – auch bei den Jacken bzw Parkas ist genau das der stlye bestimmende Punkt. Langer Schnitt, Kapuze und viele praktische große Taschen. Farblich in Oliv, Anthrazit und Rostbraun – die Materialien sind weich, erinnern an Baumwolle oder gebürstete Gewebe – auch hier ist widerstandsfähige Workingwear die Inspiration. Brands wie Volcom, Burton, Quiksilver, CLWR, DC und Armada bewegen sich hier sicher was Schnitte, Material, Funktion, Material und somit Style betrifft. Auch College-Football Jacken finden sich bei Burton und DC – was ebenso in der Streetwear ein angesagtes Thema ist. Die Outerwear CLWR und Picture gilt es heraus zu heben, da Picture sehr stark mit Colour-Blockings arbeitet, was im Vergleich zu Erdfarben frischen Wind in die MOREBOARDS online Snowboard-Outerwear bringt. CLWR erfindet den Parka neu: Der Parka für die Straße mit Schneefang für den Snowboardeinsatz zu einem vernünftigen Preis. Schlauer, stilbewusste rund sinnvoller kann man kaum einen Parka kaufen. Bei der Damen Funktionsbekleidung, betrifft die Brands Roxy, Armada, Burton und Volcom ist sofort Taille erkennbar. Die Snowboard Hosen sind etwas enger und Figurbetonter, auch Reißverschlüsse und Applikationen mit viel bedacht angebracht um die Snowboardhosen Trägerin gut in Szene zu setzen. Bei den Jacken finden sich bei den Mädels Snowjacken wesentlich mehr Muster und Print-Elemente als bei den Herren, was aber nicht bedutet dass nicht auch hier Parka-Styles oder auch klare Colour-Blockings (wieder bei Picture und Ortovox) auffindbar sind. Bei den Damenjacken darf es einfach ein bisschen mehr sein, während sich die Damen Snowboardhosen eher im einfärbigen Bereich bewegen – wie schon erwähnt ist hier aktuell Schnitt und Form wichtiger. Jacken sind auch mal etwas kürzer. Sprich bei den Damenjacken im Snowwear Bereich ist aktuell sehr viel möglich. Einzig Taille muss sein!

Bei Fleece, Layern, und technischer Unterwäsche glänzen Ortovox, Rewoolution, Quiksilver und Patagonia mit warmen und weichen Materialien und hohem Bequemlichkeitsgrad. Westen und Primaloft Jacken von Patagonia, DC, Quiksilver oder Roxy bei den Mädels sind entweder in neutralen Farben perfekt kombinierbar – bei Gelegenheit auch als stylisches Streetwear Teil – oder es wird auf Komplett Kombi gebaut: Bedeutet von oben bis unten aus einem Guss, ein komplett abgestimmtes Outfit. Alle angeführten Outerwear Brands bieten dies an – so kann man sich hier gemütlich ein komplettes Setup von Fleece bis Beanie online shoppen oder noch einfach in einem der MOREBOARDS Stores das Outfit schon auf einer Puppe, im Schaufenster oder von einem Verkaufsberater darstellen lassen. Die Geschmäcker sind verschieden und auch ein Komplettoutfit bleibt kombinierbar zu einer Jeans.

Bei Handschuhen bleibt zu überlegen ob man zum Fingerhandschuh tendiert oder zum Fäustling greift. Wichtiger die Frage ob man die Jacke über dem Handschuh trägt oder einen Handschuh will der weiter in Richtung Unterarm geschnitten ist, also über die Ärmelöffnung ragt. Hat die Jacke einem elastischen Lycra-Schneefang an den Ärmeln, durch welchen man mit den Händen/Daumen schlüpft, sind Arm/Hände mit einem sogenannten Underglove – Handschuh mit kurzem Bund gut vor eindringendem Schnee, Kälte und Feuchtigkeit geschützt. Mag man diese Lycra Bünde nicht, oder verfügt eine Jacke nicht über diese Handgamaschen mit Daumenloch – so ist eher ein Overglove zu empfehlen, ein Handschuh mit längerem, weiterem Bund, der dann über das Ärmelende der Jacke ragt. Der Bund des Gloves kann meist über eine Kordel zugezogen werden, um entsprechend vor eindringendem Schnee, Feuchtigkeit und Kälte zu schützen. Grip sollte ein Handschuh bieten, er sollte warm halten und zum Outfit passen.
Ob Leder, Gore-tex, schwarz oder mit Overall Print. Der richtige Handschuh fällt am Berg nicht auf – ein zu großer, zu kleiner Handschuh oder ein Glove der Wasser einlässt und kalt ist hat schon so machen Tag am Berg etwas vermiest. Füße – Hände – Kopf sollen warm und trocken sein. Dann steht dem Spaß nichts im Wege!

Unsere Snowwear Damen Brands:

  • Roxy
  • Volcom
  • WLD
  • Picture
  • Ortovox
  • Colour Wear
  • Patagonia
  • Burton

Unsere Snowwear Herren Marken:

  • DC
  • Quiksilver
  • Volcom
  • Burton
  • CLWR Wear
  • WLD
  • Ortovox
  • Picture
  • Patagonia
  • Oakley